Stopp!

„Wenn die Piraten mit einander so umgehen, wie gehen sie dann mit uns (den Wählern) um, wenn wir ihnen Macht geben?“

Piratenlpartei_Logo_Flügel

Die Leute, die die Piraten als liberale Partei bezeichnen, haben Recht.
Wir vertreten bürgerrechtsliberale Positionen, denn wir wollen ein möglichst freies, selbstbestimmtes Leben für alle ermöglichen. (Was wir nicht wollen ist eine wirtschaftsneoliberale Position, in der eine kleine privilegierte Gruppe sich Freiheit kaufen kann, auf Kosten der Unfreiheit aller anderen.)

Die Leute, die die Piraten als soziale Partei bezeichnen, haben Recht. 
Wir vertreten soziale Positionen, denn wir wollen ein möglichst freies, selbstbestimmtes Leben für alle ermöglichen. (Dadurch, dass wir Mitbestimmung ermöglichen, Barrieren abbauen und soziale Teilhabe für alle fordern.)

Soziale Sicherheit ermöglicht ein freies selbstbestimmtes Leben ja erst und ohne Freiheit ist Demokratie nicht möglich. Beide bedingen sich gegenseitig. Also hört bitte auf, Menschen in Schubladen zu stopfen. Das bringt uns nicht weiter. Wir sind nicht entweder-oder. Wir sind beides.

Ebenso Konsens ist, dass die Piraten sich für Demokratie, Menschen- und Bürgerrechte einsetzen und deshalb gegen jede Form von Faschismus sind. Und natürlich finden wir Krieg schrecklich, wie jeder normale Mensch.

Aber Menschen Dinge zu unterstellen, von denen man genau weiß, dass sie sie nicht gemeint haben, nennt man in der Rhetorik ein Strohmann-Argument. Diese Form der Auseinanderssetzung ist wenig hilfreich für eine sachliche Diskussion. Persönliche Angriffe übrigens auch nicht. Die verletzen Menschen nur.

Wenn man sich mal die Mühe macht, nachzufragen, wie Menschen zu ihrer Meinung gekommen sind oder wie sie es denn tatsächlich gemeint haben, merkt man oft, dass sie gar nicht so blöd sind, wie man dachte. Man muss die Meinung deswegen nicht teilen. Aber man kann respektvoll mit den Menschen umgehen.

Wir wollen eine bessere Gesellschaft? Offener, toleranter, gerechter, wertschätzender und fürsorglicher? Dann fangen wir verdammt nochmal endlich damit an, sie vorzuleben, zumindest in unserem eigenen kleinen digitalen Biotop.

Advertisements
This entry was posted in Piraten, Politik, Uncategorized and tagged , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s